Presseartikel von und über die Kaufmännische Schule TBB  

Partner der fn logo 256


*** Neueste Artikel des aktuellen Schuljahres 2019/ 2020 ***

 

Ohne Artikel: Ein Gruppenbild der SMV-Skifahrt 2020

2020 Ski 300

2020 Infoabende Orig

Weihnachtsfeier und Weihnachtsbasar für Schüler und Lehrer

Impressionen vom 20.12.2019

IMG 1905 300  IMG 1910 300

„Mitmachen Ehrensache“ heißt es für die Kaufmännische Schule TBB


Weihnachten steht vor der Tür und überall wird für den „guten Zweck“ gesammelt und gespendet. „Mitmachen Ehrensache“ ist eine landesweite Aktion der Jugend-bildung im Jugendnetz Baden-Württemberg unter der Schirmherrschaft von Minis-terpräsident Winfried Kretschmann.
Es bietet Schüler*Innen eine Chance, sich für den guten Zweck zu engagieren. „Mitmachen Ehrensache“ verbindet soziales Engagement und berufliche Orientierung. Jugendliche arbeiten im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, den 5. Dezember, bei Arbeitgebern ihrer Wahl und spenden das Geld jeweils für gute Zwecke. Das können Projekte der Jugendarbeit oder andere gemeinnützige Zwecke sein, die von Jugendlichen selbst ausgewählt werden.
9.745 Schüler*Innen jobbten am Aktionstag 2018 landesweit mindestens fünf Stunden für mindestens fünf Euro bei 5.812 Arbeitgebern für gute Zwecke. Sie erarbeiteten an einem Tag insgesamt über eine Viertelmillion Euro für viele regional ausgewählte soziale Projekte.
Die Kaufmännische Schule TBB unterstützte die Aktion in diesem Jahr durch folgende Schüler*Innen:
Simon Lippert, Nena-Michelle Schick, Arwen Borowiak, Sandra Ellerstorfer, Klara Müller, Jonas Dosch und Amy Gubelius
Sie arbeiteten am 5.12. in folgenden Betrieben: Obi Baumarkt, Kansky Objekt De-sign, Architekturbüro Sack, KA 5 Die Agentur, Social Media Marketing für e-commerce online shop, außerdem wurde für die evangelische Frauengemeinschaft gebacken.

2020 Mitmachen Org

 

Klasse Azubis bei Audi in Neckarsulm

FN 26 11 19 400

 

Bildungsinitiative "Expedition d"  

FN 26 09 19 250

Weitere Beiträge ...

Seite 1 von 2